Downloads


Übersicht wichtiger Beiträge zum Thema Netzausbau

Herkunft (Weblink) Bezeichnung (Dokumente im pdf-Format) Datum
AGS-Verfahrenstechnik GmbH Innovative Kabelverlegetechnik und aktiv gekühlte Stromübertragung 04/2017
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) Fünfter Monitoring-Bericht zur Energiewende 12/2016
Auftraggeber: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) Qualifizierung des Alternativenvergleichsals Mittel zur Beschleunigung und Akzeptanzsteigerungder Planung von Stromtrassen 30.04.2015
Strahlenschutzkommission Biologische Effekte der Emissionen von Hochspannungs-Gleichstromübertragungsleitungen (HGÜ) 12.09.2013
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit Ökologische Auswirkungenvon 380-kV-Erdleitungen und HGÜ-Erdleitungen (Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse) 03/2012
Niedersächsisches Ministeriumfür Umwelt und Klimaschutz Das Energiekonzept des Landes Niedersachsen 01/2012
Gemeinsame Untersuchung vom Niedersächsischen Landwirtschafts- und Umweltministerium Restriktions- und Potenzialanalyse zum Ausbau des Höchstspannungsnetzes in Niedersachsen 04/2011
Europacable Studie zu den Aspekten der Teilverkabelung (englischsprachig) 12/2010
Deutsche Energie-Agentur (dena) dena-Netzstudie II – Integration erneuerbarer Energien in die deutsche Stromversorgung 11/2010
Landesregierung des Landes Niedersachsen Niedersächsische Position zum Einsatz von Höchstspannungs-Erdkabeln 05/2010
Bundesregierung der Bundesrepublik Deutschland Energiekonzeptfür eine umweltschonende, zuverlässigeund bezahlbare Energieversorgung 28.09.2010
Bundesministerium der Justiz Gesetz zum Ausbau von Energieleitungen
(Energieleitungsausbaugesetz - EnLAG), Stand 23.07.2013
26.08.2009
Deutscher Bundestag Protokoll der Anhörung zum EnLAG 15.12.2008
Deutscher Bundesrat Auszug aus dem Bundesratsprotokoll zum Entwurf des EnLAG 19.09.2008
KEMA IEV - Ingenieurunternehmen für Energieversorgung GmbH KEMA-Studie - Machbarkeitsstudie zur Gesamt- oder Teilverkabelung einer 380kv-Leitung 27.01.2008
KEMA IEV - Ingenieurunternehmen für Energieversorgung GmbH KEMA-Studie - Teil- oder Komplettverkabelung einer 380kv-Leitung 28.01.2008
Niedersächsischer Landtag Niedersächsisches Erdkabelgesetz 13.12.2007
Niedersächsische Staatskanzlei Fakten zum Netzausbau 10/2007
Universitätsprofessor Dr. Martin Schulte Gesetzgebungszuständigkeit und Regelungskonzeption beim Ausbau des Energieversorgungsnetzes unter besonderer Berücksichtigung der Erdverkabelung auf Höchstspannungsebene 17.08.2007
Deutsche Energie-Agentur (dena) Ausbau des Stromtransportnetzes:Technische Varianten im Vergleich. 02/2006
Prof. Dr. - Ing. habil. Bernd R. Oswald Vergleichende Studie zu Stromübertragungstechniken im Höchstspannungsnetz (Technische, betriebswirtschaftliche und umweltfachliche Beurteilung von Freileitung, VPE-Kabel und GIL am Beispiel der 380-kv-Trasse Ganderkesee - St.Hülfe) 20.09.2005
Deutsche Energie-Agentur (dena) Energiewirtschaftliche Planung für die Netzintegrationvon Windenergie in Deutschland an Land und Offshorebis zum Jahr 2020 (Kurzfassung) 02/2005
Vattenfall Höchstspannungsnetze: Freileitung oder Kabel? Eine Analyse der Vattenfall Europe AG mit dem Beispiel des 380-kv-Kabelprojektes in Berlin 01/2005
Strahlenschutzkommission Grenzwerte und Vorsorgemaßnahmen zum Schutz der Bevölkerung vor elektromagnetischen Feldern 04.07.2001
Universität Mainz Epidemiologische Studie zur Assoziation von Leukämieerkrankungen bei Kindern und häuslicher Magnetfeldexposition 12/2000

© 2017 - Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Diese Seite drucken